Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU-Logo


38. IVU-Welt-Vegetarier-Kongress

Dresden, Deutschland

100 YEARS OF FOOD REVOLUTION
Sonntag 27. Juli - Sonntag 3. August 2008

Deutsch - English - Español - Français - Italiano - Português


EVU








 

38. IVU Welt-Vegetarier-Kongress Dresden 2008

Programm (Änderungen vorbehalten)


Freitag, 1. August 2008

Haupt-Thema: Vegetarisch leben und Ethik/Religion/Spiritualität



09:15

  • Prof. Dr. Eugen Drewermann, DE, Von Tieren und Menschen oder: Das Postulat einer neuen Ethik (deutsch)(Festsaal)

10:45

  • Dr. Paula Brügger, Basilien, „Instrumentelle Rationalität“ ein Schlüsselbegriff für das Verständnis unserer Beziehung zur Natur (englisch) (Festsaal)


14:00

  • Dr. Karl von Koerber, DE, Nachhaltigkeit und Ernährung – ökologische, soziale und gesundheitliche Dimensionen des Essens (deutsch) (Festsaal)

  • Harald Balluch + Felix Hnat, Österreich, Fleisch aus dem Labor für die Befreiung der Tiere? (Workshop und Diskussion) (deutsch) (Neumarkt)

  • Vibeke Helder, NL, Wie gründet man eine Gesundheitsversicherung für VegetarierInnen (englisch) (Altmarkt)

  • Zuzana Skvarilova, CZ, Vegetarismus als Grundlage einer nachhaltigen Entwicklung der Menschheit (englisch) (Bähr)

  • Birgit Otto, DE, Raffinierte Verführer – Zucker und seine „süßen Geheimnisse“ (deutsch) (Brühl)

  • Siegfried W. F. Pagel, DE, Naturkonzept: Lichtwesen Mensch und „Sonnenkost“ (deutsch) (Elbe)



14:55

  • Maria Rollinger, DE, Milch- und Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) – Der Einfluss neuer Herstel­ lungsverfahren für Milch- und
    Getreideprodukte auf die Unverträglichkeiten (deutsch) (Festsaal)

  • Sacinandana Swami, DE, Vegetarismus in den verschiedenen spirituellen Traditionen des alten Indien (englisch) (Neumarkt)

  • Melanie Bujok, DE, Die Ontologisierung des Tieres zum „Nutztier“. Souiologische und psychologische Einsichtenin die
    gesellschaftliche Produktion von Nutztierhaltung und Schlachtung (Altmarkt)

  • Martina Kobs-Metzger, DE, Die indische Ernährungslehre des Ayurveda (deutsch) (Bähr)
  • Jitka Skockova, CZ, Vorstellung der tschechischen Gesellschaft für Ernährung und Vegetarismus (englisch) (Brühl)
  • Purnima Toolsidass, Indien, Der Nutzen des Tierschutzes (englisch) (Elbe)


16:00

  • George Jacobs, Singapur, Kinderbücher für eine tierfreundliche Erziehung (englisch mit deutschen Beispielen) (Festsaal)

  • Dr. Markus Keller, DE, Potentiell kritische Nährstoffe bei vegetarischen Ernährungsformen – Aktuelle Erkenntnisse (deutsch) (Neumarkt)

  • Sister Wako Ishikawa, Japan, Zen-Vegetarismus in Japan – Essen und Spiritualität (englisch) (Altmarkt)

  • Karen Soeters, NL, Film „Meat the Truth“ (englisch) mit Erläuterungen (Bähr)

  • Francesco Maurelli, Irland, Vegetarismus und Esperanto: zwei grüne Wege (englisch) (Brühl)

  • Treffen der Delegierten aus Europa (englisch) (Elbe)


16:55

  • Shankar Narayan, Indien, Ursprung und Geschichte des Vegetarismus in Indien (englisch) (Festsaal)

  • Podiumsdiskussion zu Fragen der Ernährung mit mehreren ReferentInnen (Neumarkt)

  • Dr. Marco Ceriani + Cinzia Chiarenza, Italien, Ernährung und Training zum „Champion of the World“ und zur „Miss Universe“

  • Karen Soeters, NL, Film „Meat the Truth“ (englisch) mit Erläuterungen (Forts.) (Bähr)

  • Drs. Susianto Tseng, Indonesien, Der Ernährungsstatus vegetarischer Kinder in Indonesien (englisch) (Brühl)

  • Treffen der Delegierten aus Europa (Forts.) (englisch) (Elbe)


17:45

  • Abschlussveranstaltung (Festsaal)

20:00

  • Festliches Abschieds-Dinner (Speisesaal) (ausgebucht)


Falls Sie Fragen an das Organisationsteam haben, schreiben Sie sich bitte in die Mailingliste ein, um zu vermeiden,
dass immer wieder die gleichen Fragen für jeden einzeln beantwortet werden müssen:

Subscribe to ivu-congress

email discussion list for anyone considering attending IVU Congresses - everyone welcome!
the list is moderated to keep it strictly on-topic and the mail volume is quite low.

 

Zurück zum Index des IVU-Kongresses 2008