Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Kaffee und Pistazien im Mürbeteig mit orientalischer Kiwi-Sauce

Zutatenliste:
250 g Weissmehl
120 g pflanzliche Margarine
2 EL Sojamehl
4 EL Wasser
300 g Pistazien
1 dl starker Kaffee
100 g Puderzucker
1 TL Agar-Agar
Kardamon, Zimt, Nelken (alles in Pulverform)
1/4 l Sojarahm
3 Stk Kiwis
100 g Kristallzucker
einige Pfefferminzblätter
Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zubereitung:
Roulade:
Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Margarine schmelzen. Mit Mehl, Sojamehl und Wasser in eine Rührschüssel geben. Zu einem Klumpen kneten und, je nach Konsistenz, Wasser oder Mehl zufügen.
15 Min. in den Kühlschrank stellen.
Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teig auswallen.
Pistazien im Cutter klein raspeln (oder schon gehackt kaufen). Mit dem Kaffee und dem Puderzucker in einer Schüssel mischen und den Teig damit bestreichen.
Teig zu einer Roulade aufrollen und etwa eine Viertelstunde in den Ofen stellen, bis der Teig oben eine schöne braune Farbe annimmt. Überwachen!

Sauce:
Zucker, Agar-Agar, orientalische Gewürze und Sojarahm in einer Pfanne erhitzen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden, zugeben. Auf kleinem Feuer köcheln, nach ca. 15 Min. vom Herd nehmen und pürieren.
Sauce auf Desserttellern anrichten und zwei Scheiben der Roulade darauflegen. Mit Pfefferminzblatt dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

Rezeptgruppe: Dessert.

Dieses Rezept von Vegi-Info 2008/1 wurde eingetragen von: Bernadette Raschle / 2010-04-13 11:16:52

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher