Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Orangen-Blaubeer Kuchen

Zutatenliste:
1 Tasse Heidelbeeren, frisch oder gefroren (145 gr)
0.25 Tasse Seidentofu (115 gr)
0.5 Tasse Wasser (120 ml)
0.75 Tasse Orangensaft, frisch (175 ml)
0.5 Tasse Öl (120 ml)
2.5 Tassen Mehl (315 gr)
1 Tasse Zucker (200 gr)
1.5 TL Natron
0.5 TL Salz
2 Stk Orangen, Zeste


Zubereitung:
Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Eine Gugelhupfform ausfetten. Wenn gefrorene Blaubeeren verwendet werden, etwa 15 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen. In einem Mixer den Tofu, das Wasser, den Orangensaft und das Öl gut miteinander vermixen. In einer zweiten Schüssel das Mehl, Zucker, Natron, Salz und die Zeste der Orangen vermengen. In der Mitte ein Loch machen und die flüssige Mischung hinein schütten. Alles soweit vermischen, dass es gut untereinander ist, aber nicht zu fest. Am besten mit einem Löffel, das ist ausreichend. Die Blaubeeren unterheben (evtl. TK Blaubeeren etwas abtropfen lassen). Den Teig in die geölte Gugelhupfform füllen und glatt streichen. Für 45 bis 50 Minuten bei mittlerer Schiene backen, auskühlen lassen und den Kuchen stürzen. Mit Puderzucker bestreuen.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Ofen.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept von The Joy of Vegan Baking wurde eingetragen von: vegan.at / 2010-08-22 14:55:09

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher