Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Orientalisches Gemüse-Ratatouille

Zutatenliste:
800 g Gemüse der Saison
2 Stk Maiskolben
100 g Tomaten, frisch oder alternativ 100 gr geschälte Tomaten aus dem Glas
50 g Rosinen
Öl zum Anbraten
Salz und Pfeffer
frisch gemahlener Basilikum
curry
Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zubereitung:
Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Gegebenenfalls blanchieren, um möglichst einheitliche Garzeiten zu erreichen. Den Mais über Wasser dämpfen, bis er gar ist, etwas abkühlen lassen und die Körner vom Kolben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit dem Gemüse mit der längsten Garzeit beginnen und dieses anbraten. Anschließend die Gemüse mit einer mittellangen Garzeit hinzugeben. Unter Rühren garen, bis das Gemüse etwas weich ist. Dann die gewürfelten Tomaten untermischen. Bereits geschälte Tomaten würfeln und abtropfen lassen, damit sie nicht zu viel Saft an das Ratatouille abgeben. Zwischendurch immer wieder mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mais und die Rosinen zum Schluss dazugeben. Ratatouille mit Basilikum und Curry abschmecken, mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Dazu passt (Vollkorn)Reis.

Rezeptgruppe: Haupt.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-01-02 14:24:34

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher