Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Mandel-Sahne Torte

Zutatenliste:
2 Mal diesen Biskuitteig:
175 g Mehl
175 g Margarine
175 g Zucker
150 ml Sojamilch
3 EL Wasser
2 EL Öl
40 g Mandeln, gemahlen
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 EL Sojamehl
Für die Füllung:
400 g Soyatoo Schlagsahne
400 g Mandeln, geschält und gehackt
Für die Verzierung:
1 Stk Marzipandecke
etwas Soyatoo
etwas Haselnusskrokant


Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Mit dem Handrührgerät die raumwarme Margarine mit dem Zucker rühren. Anschließend alle weiteren Zutaten für den Teig hinzu geben und zu einem glatten Teig rühren. Eine Springform mit Backpapier auskleiden und den Teig für etwa 35 Minuten bei 180°C auf mittlerer Schiene backen lassen. Den Boden komplett auskühlen lassen, am besten über Nacht. Einen zweiten Boden nach genau dieser Anleitung backen. Für die Füllung die Soyatoo steif schlagen und die geschälten und gehackten Mandeln zur Sahne geben. Die Biskuitböden jeweils in der Hälfte halbieren. Es kann sein, dass sie etwas brüchig sind, das macht aber nichts, weil sie sowieso zur Torte zusammen gesetzt werden und das später nicht mehr auffällt. Einen Boden nehmen und 1/3 der Mandel Sahne darauf verteilen. Dann die nächste Teigscheibe darauf legen und ebenfalls wieder etwas Mandelsahne darauf verteilen. So bis zum Ende verfahren. Am Schluss auf der letzten Teigscheibe noch Mandelsahne verteilen und eventuell übrige an den Rand streichen. Abschließend die Marzipandecke darüber legen und die Torte mit etwas Soyatoo und Haselnusskrokant verzieren.

Zusatzinfo:
Das Rezept ist auf eine 24er Springform ausgelegt.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Mixer,Ofen.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept von Attila Hildmann wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-01-21 13:04:40

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher