Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Blechkuchen mit Marzipanstreusel

Zutatenliste:
400 g Mehl
0.75 Stk Hefe, Würfel
210 ml Sojamilch, warm
100 g Zucker
80 g Margarine
1 Prise Salz
1 kg Apfelkompott (hergestellt aus ca. 1200 gr Äpfel, geschält, vom Kerngehäuse befreit, gewürfelt und mit etwas Zucker in einem großen Topf zum Kompott gekocht)
Streusel
150 g Mehl
200 g Marzipan
100 g Margarine
1 Stk Vanillezucker, Packung


Zubereitung:
Für den Teig das Mehl, den Zucker und das Salz in eine Schüssel geben und gut verrühren. In der Mitte eine große Mulde machen, darin die warme Sojamilch einfüllen und die Hefe in kleine Stücke einbröckeln. Mit einem Tuch zudecken und etwas zehn bis fünfzehn Minuten stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Eventuell mit dem Löffel etwas nachhelfen. Alles gut verrühren, die weiche Margarine unterkneten. Nun den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für etwa eine halbe Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit das Apfelkompott zubereitet und etwas auskühlen lassen. Den Teig auf einem Backblech ausrollen, nach Lust und Laune einen Rand ziehen, oder eben lassen. Den Teig mit dem Kilo Apfelkompott bestreichen und eine Stunde an einem warmen Ort abermals gehen lassen. In dieser Zeit die Streuseln zubereiten. Dazu die Zutaten der Streusel verkneten und Streusel formen. Diese auf dem Apfelkompott verteilen. Den Kuchen in das nicht vorgeheizte Rohr geben und bei 180°C für 40 - 50 Minuten backen. Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Ofen,Waage.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-02-06 09:57:32

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher