Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Mango-Torte

Zutatenliste:
Für den Biskuit:
5 TL Backpulver
100 g Margarine
300 g Mehl
200 ml Wasser
200 g Zucker
1 Stk Vanilleschote, ausgekratzt
Für die Füllung:
3 TL Agar-Agar
1.5 Stk Tortengelee rot, Packungen
2 Stk Mango, groß
650 ml Mangosaft
1 Stk Soyatoo, Packung oder andere aufschlagbare Sojasahne
6 EL Zucker


Zubereitung:
Wir bereiten zuerst einen Biskuit zu: Springform mit Backpapier auslegen, Ränder nicht fetten und Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Trockene Zutaten mischen, Margarine in Flöckchen zugeben, dann das Wasser löffelweise unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Teig rasch in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. 400 ml Saft mit Agar-Agar und 3 El Zucker nach Geschmack aufkochen, 2 Minuten kochen lassen, dann abkühlen lassen. Sobald die Masse beginnt zu gelieren, die Sojasahne steif schlagen und unter die Saftmasse ziehen. Wieder kalt stellen, bis die Masse langsam fest wird. Mango in Spalten schneiden, den Bisquitboden damit belegen. Einen Tortenring um den Boden legen und die Sahnemasse auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Im Kühlschrank mind. 2 Stunden erstarren lassen. 250 ml Saft mit Tortenguss und 3 EL Zucker aufkochen, etwas abkühlen lassen, dann auf der Torte verteilen. Es empfiehlt sich zuerst ein paar El auf der Torte zu verteilen, dann den Rest hinauf zu schütten und zu verstreichen, so wird der Spiegel schöner. Die Torte bis zum Verzehr kalt stellen.

Zusatzinfo:
Die Masse ist auf eine 24er Springform ausgelegt.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Mixer,Ofen,Waage.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-10-03 23:33:04

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher