Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Erdbeer-Rhabarber Crumble Cake

Zutatenliste:
Für den Belag:
300 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
0.25 Tasse Zucker
2 TL Speisestärke
Für den Kuchen:
1 Tasse Weizenmehl, 550
1 Tasse Vollkornmehl
1.5 EL Kichererbsenmehl
0.5 EL Backpulver
0.5 TL Natron
0.5 TL Salz
0.75 TL Zimt
0.5 Tasse Zucker
0.25 Tasse Sojajoghurt Vanille
3 EL Öl
1 TL Vanillepulver
0.75 Tasse Sojamilch (Vanille optional)
Für die Crumble:
0.25 Tasse Vollkornmehl
0.5 Tasse Weizenmehl, 550
0.15 TL Backpulver
3 EL Zucker
2.5 EL Margarine
0.5 TL Vanillepulver
evtl. etwas Sojamilch, wenn zu fest


Zubereitung:
Für den Belag den Rhabarber ungeschält in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Den Zucker dazu geben, ebenso die Stärke, alles gut verrühren und stehen lassen. Die Erdbeeren vierteln, aber separat stehen lassen. Für den Kuchen die Mehle miteinander vermischen, dann das Backpulver, Natron, Salz, Zimt und Zucker dazu geben. Alles gut vermischen. In einer zweiten Schüssel das Joghurt, Öl, Vanille und Sojamilch miteinander vermischen. Die nassen zu den trockenen Zutaten geben und unterrühren. 3/4 des Teigs in die vorbereitet Springform geben. Das Backrohr bei 180°C Heissluft vorheizen. Die Erdbeeren jetzt zum Rhabarber geben und kurz untermengen. Alles auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Nun das restliche 1/4 des Teiges darüber glatt streichen. Für die Crumble alle Zutaten mit den Händen verkneten und Krümel formen, diese über dem Kuchen verteilen. Der Kuchen kommt jetzt für ca. 40 bis 50 Minuten ins Rohr, Stäbchenprobe machen. Danach komplett auskühlen lassen und schließlich mit Puderzucker bestäuben.

Zusatzinfo:
Der Kuchen ist auf eine 22cm Springform ausgelegt.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Ofen.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: vegan.at / 2012-05-07 22:30:47

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher