Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Apfel-Orangen Kuchen

Zutatenliste:
Für den Teig:
290 g Mehl
200 g Rohrzucker
1 TL Backpulver
1.5 TL Natron
1 TL Zimt
2 Stk Äpfel, sehr groß, geschält und fein geraspelt
170 ml Orangensaft, frisch gepresst, Fruchtfleisch darf gerne mit dabei sein
Für die Ganache:
100 g Zartbitterschokolade
60 g Soja- oder Reissahne
Ein simpler, aber leckerer Kuchen, in der die Feuchtigkeit der Äpfel ein tolles Duett mit dem Geschmack der Orange gibt.



Zubereitung:
Eine Form mit 23x23 cm ausfetten oder mit Backpapier auslegen. Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Das Mehl, den Zucker, das Backpulver, Natron und Zimt gut vermischen. Die Apfelraspel und den Orangensaft zugeben und mit einem Löffel unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen in die Form streichen und für etwa 40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, auskühlen lassen. Für die Ganache die Zartbitterschokolade bei geringer Temperatur in der Sahne schmelzen, glatt rühren und auf dem Kuchen verteilen. Schmeckt vorzüglich mit einem Kleks frisch aufgeschlagener Sahne.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Ofen.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept von Vegan Magic wurde eingetragen von: vegan.at / 2013-02-11 10:06:35

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher