Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Kokosrolle

Zutatenliste:
Für die Kakao Masse:
160 ml Wasser
100 g Zucker
2.5 EL Kakaopulver, dunkel
1 TL Margarine
400 g Kekse, vegan, gemahlen (z.b. Lotus, 3Pauly etc.)
Für die Kokos Masse:
150 g Kokosraspel
100 g Puderzucker
160 g Margarine
etwas Rum
Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zubereitung:
Für die Kakaomasse zunächst die Kekse fein mahlen. Dies kann man z.b. in einem Behälter für den Zauberstab oder einem Mixeraufsatz machen, wer beides nicht hat, kann auch in Handarbeit die Kekse im Gefrierbeutel mit dem Teigroller zerschlagen. Wasser und Zucker aufkochen, vom Herd ziehen, die Margarine unterrühren und auflösen. Das Kakaopulver unter die Kekskrümel mischen und alles in die Flüssigkeit geben. Es muss ein fester Teig entstehen. Dieser wird auf ein Blech gedrückt, es sollte ein Rechteck von 22x33cm entstehen, ausdrücken evtl. auch ausrollen, damit es gleichmässiger wird. Für die Kokosmasse die Margarine auflösen und mit den Kokosraspeln, dem Puderzucker und den Rum zu einer homogenen Masse verrühren. Die Masse mittig auf die Teigfläche geben und mit dem Backpapier, das unter dem Teig liegt, aufrollen und fest andrücken. Gut zusammen pressen und so in den Kühlschrank geben. Für mindestens einen Tag im Kühlschrank fest werden lassen.

Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept von Rezeptepenny wurde eingetragen von: vegan.at / 2013-05-15 16:18:45

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher