Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Erdbeer-Limetten Kuchen

Zutatenliste:
Für den Mürbeteig:
100 g Margarine
200 g Mehl
2 EL Zucker, gehäuft
1 Stk Vanillezucker, Packung
1 Msp Backpulver
30 ml Wasser
Für die Füllung:
750 ml Erdbeersaft (optional kann auch Apfel- oder Birnensaft verwendet werden, es schmeckt dann nicht so erdbeerig)
50 ml Limettensaft
1 Prise Salz
1.5 TL Agar Agar
230 g Seidentofu
115 g Tofutti Cream Cheese (oder ein anderer veganer Cream Cheese)
180 g Erdbeeren
10 Stk Erdbeeren zur Dekoration
Ein durch und durch Sommerkuchen. Dünner Teig, wenig Zucker, erfrischend, kühle Creme, die an einen zarten Pudding erinnert. Mit frischen Erdbeerscheiben dekoriert zudem ein toller Hingucker für den sommerlich, gedeckten Tisch oder die Gartenparty.



Zubereitung:
Die Margarine in Würfelchen schneiden. Mehl, Zucker, Backpulver und Vanillezucker mischen. Margarine und Wasser zur Mehlmischung geben, glatt kneten und in einer Folie in den Kühlschrank geben. Eine Stunde rasten lassen. Dann den Teig ausrollen, in eine 24er Springform geben und einen sieben cm Rand hochziehen. Den Teig einstechen und bei 200°C für ca. 10-15 Minuten backen (bis der Teig leicht braun ist). Für die Füllung den Saft, Limettensaft und Salz mit Agar Agar glatt rühren, erhitzen und ca. drei Minuten kochen lassen. In einem Mixer den Seidentofu, Cream Cheese und Erdbeeren mixen bis sie komplett glatt sind. Dann die Saftmischung dazu geben und untermixen. Die Füllung auf dem Boden verteilen und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Agar Agar wird erst in ausgekühlter Form fest. Mit Erdbeeren und Limette garnieren.

Zusatzinfo:
Das Rezept ist auf eine 24er Springform ausgelegt.


Dieses Rezept von Daniela Lais wurde eingetragen von: vegan.at / 2013-06-11 21:42:41

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher