Internationale Vegetarier-Union (IVU)
IVU logo
Recipes Around the World Rezepte aus aller Welt

Recipes Around the World
Over 3,000 vegan recipes in English


Kiwi Cupcakes

Zutatenliste:
Für den Teig:
250 g Weizenmehl
0.5 EL Stärkemehl
0.75 TL Natron
0.75 TL Backpulver
0.25 TL Salz
200 g Rohrzucker
80 ml Sojamilch, Vanille
80 ml Öl
175 g Sojajoghurt
115 g Apfelmus
15 Stk Baby Kiwi oder drei bis vier reguläre Kiwi
Für das Frosting:
100 g Margarine
500 g Puderzucker
etwas Zitronenschale
30 Stk Babykiwi oder 6-8 reguläre Kiwi
Babykiwi zur Deko (optional)


Zubereitung:
Für den Teig alle trockenen Zutaten miteinander vermengen. In einer zweiten Schüssel alle feuchten Zutaten vermischen. Die Kiwi zur Seite stellen. Die feuchten mit den trockenen Zutaten zu einem glatten Teig rühren. Die Kiwi klein schneiden und vorsichtig unter den Teig heben. Bei 180°C im vorgeheizten Backrohr je nach Cupcake-Form Größe für 25 – 35 Minuten backen. Gut auskühlen lassen. In der Zeit das Frosting zubereiten. Dafür die Margarine schaumig schlagen, den Puderzucker dazu sieben, die Zitronenschale dazu geben und alles zu einer geschmeidigen Creme schlagen. Die Kiwi mit einem Pürierstab fein pürieren. Das Püree Esslöffelweise so lange zu der Creme geben, bis sie weich aber noch spritzfähig ist. Optional wenn zu weich weiteren Puderzucker zufügen, wenn zu fest weiteres Püree zugeben. Restliches Püree zur Seite stellen. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen und auf den Cupcakes verteilen. Oben auf einen guten Klecks Püree und optional eine Baby Kiwi setzen. Kalt stellen.

Zusatzinfo:
Ergibt 6 große Becher Cupcakers oder 12 reguläre Cupcakes

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Mixer,Ofen.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept von Daniela Lais wurde eingetragen von: vegan.at / 2013-11-13 13:21:48

Zurück zur Rezepteliste.


Vegane Kochbücher